Legasthenie und Künstler

Sie würden das Who is Who der Legastheniker staunen ... Rechts von ... nennen wir diese eine ... nicht, dass er braucht mehr Aufmerksamkeit ... Picasso. Ja, er und einige andere ziemlich bekannter Künstler hatten das Glück, mit Legasthenie gesegnet werden. Nur um ein paar mehr in der Welt der Kunst Ansel Adams, Da Vinci, Rauschenberg, Rodin und Pollock.

Da ich zufällig Pollocks Werk gefällt und weil ich immer von Lee Krasner Kunst fasziniert Ich begann zu lesen Lee Krasner eine Biographie von Gail Levin. Ich war überrascht zu erfahren, obwohl ich es schon vermutet haben, war Lee ein Mitglied der exklusiven Club der Legasthenie. Es schien, als würde sie mit Kunst nicht nur in einer Männerwelt zu tun hatte, aber manchmal ihre Legasthenie kann Selbstzweifel in ihrer eigenen Fähigkeiten geschaffen haben.

Lee Krasner - A Biography by Gail Levin

Lee Krasner - Eine Biografie von Gail Levin

Lernen von Lee Krasner der Legasthenie veranlasste mich, das Thema weiter musste ich wieder auf mein eigenes Leben mit Legasthenie aussehen zu erkunden. Leider, wenn ich aufwuchs, nicht viel über Menschen mit Legasthenie bekannt. Am häufigsten wurden wir als eine "Lern Problem / Frage" bezeichnet. Wundert mich, wie viele Kinder gesegnet endete nicht der Verfolgung ihrer Träume, weil sie als "langsam" stigmatisiert wurden. Ich denke, die gute Sache ist, auf andere Weise eine Menge von diesen Kindern kompensiert und einfalls gelernt zu werden und was sie konnte nicht gehen durch sie gehen um.

Denken, dass Sie anders denken? Nun, wenn Sie Legasthenie haben Sie wahrscheinlich zu tun. Sie fragen sich, warum, wenn Sie mit dem Auto kommen Sie navigieren, indem Wahrzeichen, nicht von Straßen. Wenn Sie aufgefordert, ein Objekt zu beschreiben sind Sie sehen an diesem Objekt aus allen möglichen Richtungen, nicht nur direkt auf die Nutzung im Wert von Erfahrung und mentale Bilder ein Leben lang. Macht mich denken, dass Cezanne muß Legastheniker haben. Schließlich ist er eine Schale mit Obst geradeaus malen würde, aber macht sie aus verschiedenen Blickwinkeln und Perspektiven in der gleichen Zeit. Jeder dachte, er beginnt so innovativ, aber wenn er Legasthenie hatten das ist, wie er die Welt sah wirklich. Könnte dies auch zum Kubismus bewerben? Es war sicherlich in der Welt der Perspektiven konzipiert ... und in einigen Fällen Bewegung ala Duchamps Nude Descending ein Treppen Fall Nr. 2.

Marcel Duchamp - Nude Descending a Staircase No 2

Marcel Duchamp - Akt eine Treppe herabsteigend Nr. 2

Für Künstler kann Legasthenie ein echter Segen sein. Sie enden mit den Teilen des Gehirns, dass viele andere einfach nie verwendet oder aufhören, alle zusammen. Ein gutes Beispiel ... die meisten Legastheniker denken in Bildern nicht in Worten. Kinder nutzen einen guten Teil ihres Gehirns, wenn sie spielen, das ist, warum sie so phenomal Vorstellungen haben. Die meisten Menschen, wenn sie älter Anschlag mit einem Teil ihres Gehirns, Legastheniker verbringen praktisch ihr ganzes Leben in Bild Gedanken und Vergleiche.

Ein Bild Denker, könnte ein einzelnes Bild von einem Konzept, das Hunderte oder Tausende von Wörtern zu beschreiben, benötigen vielleicht denken. "So Ansel Adams war ein Legastheniker und zweifellos zahllosen anderen Fotografen. In den Köpfen der Legastheniker ein Bild sagt mehr als tausend Worte ... und wahrscheinlich ein Legastheniker prägte diesen Begriff.

"Alle Kinder sind Künstler. Das Problem ist, wie man ein Künstler bleibt, wenn er erwachsen ist. "Pablo Picasso

Wie Legasthenie direkt zugute uns Künstler?

Für mich dauerte es eine Weile, um zu verstehen, dass ich tatsächlich hatte Legasthenie in erster Linie, weil ich einfach nicht wusste, was los war. Zuerst dachte ich, jeder dachte, auf diese Weise, und dann, wie mein Leben weiterentwickelt Ich erkannte, dass mein Denken war nicht immer synchron mit denen um mich herum. Ich hatte schon immer ein phänomenales Gedächtnis, aber jetzt merke ich, dass sich alles um Speicher mit Fotos von Ihren Erfahrungen in meinem geistigen Aktenschrank. Ich verbrachte einen guten Teil meines Lebens als Werbefotograf. Legastheniker sind erstaunlich Problemlöser und jeder, der schon einmal einen komplizierten Aufnahmen ausgeführt wurde vielmehr immer noch oder Video, weiß, dass man ständig die Lösung der Fragen der Kompatibilität zwischen allen Elementen, so dass Sie am Ende mit einer geschlossenen Interpretation. Wenn ich verschoben, um Pinsel Kunst habe ich eine gewissenhafte Anstrengung, wenn auch nicht leicht, die Kunst, die nicht gegenständlich, noch durch äußere Reize wie Naturen Muster und Formen geprägt war zu schaffen (ich habe noch einen langen Weg, hier zu gehen).

"Es hat mich vier Jahre, um wie Raffael zu malen, aber ein Leben, wie ein Kind zu malen." Pablo Picasso

Eines ist sicher, einmal fing ich an Legasthenie schien es wie eine Tonne Ziegelsteine ​​wurde von meinen Schultern genommen und ich habe gelernt, sich anzupassen und vertraue meiner eigenen Wahrnehmung besser zu verstehen. Sich die Zeit, um wirklich zu verstehen, Legasthenie ist eine lebensverändernde Erfahrung. Ich wünschte, ich würde so früh in meinem Leben beschäftigt haben. Einmal habe ich klar zu verstehen, was Legasthenie wurde alles über mein Leben so angenehmer geworden. Es ist meine Toleranz erhöht und mir ein besseres Verständnis davon, wie unser eigenes Denken kann eine tolle Sache sein, wenn die Energie gerichtet.

Sie können abholen ein paar Bücher zu dem Thema. Ich fand, dass diese beiden Bücher waren sehr hilfreich.

Die Dis-Vorteil von Brock L. Eide, MD, MA & Fernette F. Eide, MD

Das Geschenk der Legasthenie von Ronald D. Davis mit Eldon M. Braun

Books on Dyslexia

Bücher über Legasthenie

Ich bin sicher, es gibt viele mehr. Ein kurzer Blick auf Amazon oder Google wird von großem Nutzen sein. Es gibt Organisationen gibt, um Eltern zu helfen, besser zu verstehen, die Kinder mit Legasthenie geboren werden. Ich würde alle Eltern ermutigen, so viel lernen, wie sie können und vielleicht sogar eine Organisation für Eltern mit legasthene Kinder mitmachen. Dies kann das Ergebnis der Leben Ihres Kindes in etwas Wunderbares zu ändern.

Ich würde nie wollen Legastheniker zu sein. Es gibt eine Million Belohnungen alle internen und externen Wahrnehmung angebracht. Ich nenne es peripheren Denken.

"Ich kann in ein Gemälde zu treten und zu Fuß rund um und nach Hause kommen mit tausend Bilder, die in meinem Gehirn für das Leben eingebettet sind. "Rod Jones Künstler

Feiern Sie Ihre Dyslexie ... sind Sie in einigen ziemlich erstaunlich Unternehmens.

Walt Disney, Agatha Christie, Richard Branson, Bruce Jenner, Winston Churchill, Thomas Jefferson, John Lennon, Jay Leno, Albert Einstein, Steven Spielberg, Salma Hayek, Ludwig Van Beethoven.

Ich bin sicher, dass Sie eine ganze Menge mehr zu finden und Sie werden einige Helden und Heldinnen, die Sie sich beziehen können finden.

When Rod Jones Artist & Dyslexia Merge

Wenn Rod Jones Künstler & Merge Legasthenie

Nur ein Blick ... noch nicht ganz fertig!

Far, Far From Being Completed - Rod Jones Artist in Studio

Weit, weit davon entfernt, abgeschlossen - Rod Jones Künstler in Studio

Bookmark and Share

Über Rod Jones

Rod Jones ist eine zeitgenössische abstrakte Künstler in Lake Arrowhead, Kalifornien. Von der Kamera zum Pinsel. Http://www.rodjonesartist.com: Um mehr zu erfahren, gehen Sie
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Abstrakte Kunst , Kunst , Kunst-Kommentar , Kunst Einflüsse , Kunstpsychologie , Legasthenie , Dyslexie und Kunst , Berühmte Menschen mit Legasthenie , Männer Künstler & Künstlerinnen , Kunst-Rod , Rod Künstler , Rod Jones Künstler und verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , . Lesezeichen auf den Permalink .

5 Responses to Legasthenie und Künstler

  1. sandra Tyler sagt:

    Sehr interessante Post. Ich denke, eine Menge von dem, was Sie darauf hinweisen können insbesondere bei Kindern angewendet werden; Ich bin von den Koch-Cutter-Technik, die aus der Kunstunterricht der Grundschule meiner Kinder ", die alle die gleiche Cezanne Malerei Obstschale kommt entsetzt.

    Vielen Dank für die Retweets Woven Tale Press; es hat mir geholfen, einen Blog zu finden. Ich könnte dies in einer kommenden Ausgabe zu verwenden, wenn Sie interessiert sind. mailen Sie mir an sandratyler@me.com
    der auf dieses Blog-URL
    Danke noch einmal. Sandra

  2. Peter Haken sagt:

    Hallo Dank für einen schönen Blogeintrag.
    Ich bin Legastheniker auch meine Karriere sehr pro-aktiv kreativ, Web-und Grafik-Design, Fotografie und vor allem städtische Straßenfotografie gewesen. Ich habe gerade entdeckt, Kunst, fühle ich eine neue Tiefe, wenn ich mich selbst in eine Leinwand verlieren :-)

  3. Ihr Werk ist sehr verspielt und sinnvoll, wie Sie auf der Suche sind jedes Gemälde. Sehr cool und nachdenklich Arbeit.

  4. Rod Jones sagt:

    Vielen Dank für Ihre freundlichen Worte und Einsicht. Sind Sie ein Künstler? Cheers - Rod

  5. Rod Jones sagt:

    Hallo Shelley, ich habe gerade Ihr Kunstwerk. Ich mag es. Gefüllt mit Energie und spielt mit Zuschauer sicherlich. Wir freuen uns auf es zu erkunden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>